Muttis Wildburger - von der Zutat zum Genuss

Veröffentlicht am 16. Dezember 2019

2 Minuten Lesezeit

Bei jedem Produkt von Mutti stehen hinter dem Gaumenschmaus bedachte Handarbeit und eine sorgfältige Zubereitung. Heute zeigen wir euch die einzelnen Schritte, die Mutti unternimmt, bevor wir euch einen leckeren Mutti-Burger servieren.  Passend zur kalten Jahreszeit gibt es bei Mutti einen Wildburger aus saftigem Wild. Diesen stellen wir euch jetzt ganz genau vor:

Alles beginnt mit einem luftigen Brötchen, welches dem Burger Form und Halt gibt. In diesem Fall ist es nicht irgendein Brötchen, sondern ein eigens für uns hergestelltes Roggenbrötchen mit rosa Pfeffer. Dieses wird in der Mitte aufgeschnitten und dann beidseitig auf der Grillplatte angebraten.  

Was Muttis Wildburger ausmacht, ist saftiges Fleisch vom Wild aus der Region. Das Patty wird größengerecht zum Brötchen geformt und saftig gebraten.

Wenn das Patty durchgebraten und auf beiden Seiten gold-braun ist, ist es genau richtig für den Mutti-Burger.

Das sieht ganz schön nach Mayonnaise aus – bei Mutti ist es aber nicht irgendeine, sondern unsere hausgemachte und frisch zubereitete Preiselbeer Mayo aus besten Zutaten, die perfekt mit dem Wild harmoniert!

Nun kommt das Patty auf das Brötchen…

…und wird gewürzt. Auch dabei hat sich Mutti etwas Exklusives gedacht: Das Fleisch wird nämlich mit rosa Pfeffer gewürzt. Anders als schwarzer und weißer Pfeffer ist dieser eigentlich kein Pfeffer. Das Gewürz besteht aus getrockneten Beeren das Peruanischen Sumastrauchs.

Für den Frischekick im Burger sorgt saftiger Rotkohl, der ebenfalls von Mutti frisch hausgemacht wird. Davon wird eine ordentliche Portion auf den Patty gehäuft.

Der Burger wird zugeklappt UND...

…ist bereit für den Verzehr!

Muttis Wildburger schmeckt noch besser im Duett mit unseren Fritten.

Mutti geht gerne auf eure Wünsche ein und legt Wert darauf, dass ihr gesund genießt. Ebenso wichtig ist uns eine nachhaltige Verpackung. Unsere Verpackungen und Servietten haben wir mit großer Sorgfalt ausgesucht. Sie enthalten keine Weichmacher und sind vollständig kompostierbar.

Denn so möchten wir sicherstellen, dass ihr ein unvergesslich leckeres Erlebnis mit der Mutti habt und gerne wiederkommt. Mutti freut sich auf euch! 😉